In der Pflegeakademie in Minden eine Pflegeausbildung absolvieren.In der Pflegeakademie in Minden eine Pflegeausbildung absolvieren.

EVANGELISCHE PFLEGEAKADEMIE

EVANGELISCHE PFLEGEAKADEMIE

AUSBILDUNG

Praxiserfahrung ebnet den Weg zum Berufsabschluss

Sind Sie schon lange in der Pflege als Assistenzkraft aktiv – ohne einen Abschluss in der Tasche zu haben? Dann können Sie Ihren staatlich anerkannten Berufsabschluss als Pflegefachassistenz jetzt auf einfachem Wege nachholen: die „Externenprüfung“ macht‘s möglich.

Was dahinter steckt? Auf Basis Ihrer Erfahrung können Sie den Berufsabschluss als Pflegefachassistenz erhalten – ohne die komplette Ausbildung zu absolvieren. Sie legen dafür je eine schriftliche, mündliche und praktische Prüfung ab.

In unserer sechsmonatigen Schulung bereiten wir Sie gezielt auf diese Prüfungen vor: Montags und dienstags kommen Sie zu uns in die Pflegeakademie, hier vermitteln wir Ihnen in insgesamt 240 Stunden das Prüfungswissen.

Und schon während Sie mit uns lernen, können Sie sich zum Examen anmelden. So kommen Sie schnell zum Abschluss als Pflegefachassistenz – eine tolle Chance für mehr Gehalt und Ihren beruflichen Aufstieg!

Welche Voraussetzungen müssen Sie dafür mitbringen?

Sie

  • haben mindestens 30 Monate in Vollzeit oder mindestens 60 Monate mit einer halben Stelle in der Pflege gearbeitet, die Tätigkeit liegt nicht länger als 2 Jahre zurück
  • haben regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilgenommen
  • haben in dem Jahr, in dem Sie sich zur Externenprüfung anmelden keine andere pflegerische Examensprüfung beantragt oder angetreten
  • besitzen ein erweitertes Führungszeugnis

Sprechen Sie uns gerne darauf an! Und hier können Sie sich vorab weiter informieren.